Wir warten...

...und warten...

...und warten, nach einer sehr ruhigen Nacht wollte Jamal heute Morgen bei nassem Huddelwetter unbedingt zum spazieren mit kommen. Ich bin gelaufen wie auf Eiern, als Jamal fröhlich vor mir her trabte. So konnte sie ihre Geschäfte erledigen, natürlich unter meinen Argusaugen. Ich habe sie wieder angeleint und mit den nicht schwangeren Balli gespielt. Ihre Temperatur war morgens relativ tief, ein bisschen geschleimt hat sie und der riesige Bauch ist ziemlich hart - kein Wunder. 

Meine liebe Susanne hat das Köfferchen gepackt und ist ready for take off. Wir sind in ständigem Kontakt, mal sehen, ob sie bereits heute Abend zu uns kommt...

Übrigens ist sie doch noch sehr fröhlich, wälzt sich und lässt sich von Töchterlein Marible freudig die Ohren schlabbern - ok, manchmal atmet sie ein wenig beschwerlicher.

Pummelchen hat ihre Booster Mahlzeit ratzfatz geschlemmert - ein Zeichen, dass die Geburt wohl doch noch nicht gleich ansteht... also warten, warten...

Süss - meine Tochter ist bei ihrer Freundin zum Znacht und ruft immer wieder an :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Irene (Mittwoch, 26 Oktober 2016 19:26)

    Gute Wartezeit und eine gute Nacht...wer weiss?

  • #2

    Greta (Mittwoch, 26 Oktober 2016 21:36)

    Wünsche euch Reiki Energie

  • #3

    Monica (Donnerstag, 27 Oktober 2016 00:08)

    Häbet Alli en gueti Nacht

  • #4

    Meret (Donnerstag, 27 Oktober 2016 12:12)

    Merci vielmals euch Lieben! Das Warten geht weiter...

Meret Gebert Blattner

Oberweg 9a

CH-5024 Küttigen AG

+41 (0) 62 827 05 00

swiss-jurassic@australian-cobberdog.ch