Madonna mia Santa!

Oder das Glück ist kugelrund!

 

"Time goes by so slowly" habe ich gestern den ganzen Nachmittag gesungen! Hei war mir langweilig! Ok pro forma ein, zwei Fensterchen geputzt aber eigentlich war ich gar nicht im Haushaltsmodus. Jamal jedoch war überhaupt nicht im Gebärmodus, also sind wir nach draussen an die Sonne und ich habe die Hunde gebürstet, so als Zeitvertreib.

 

Geschlafen hat sie die ganz Nacht wie ein Stein, seltsam ruhig geatmet so dass ich immer wieder überprüft habe, ob sie überhaupt noch lebt! Ich denke der Bauch hat sich etwas gesenkt so kann sie freier atmen. Die Babys im Bauch strampeln wie wild und sie mass-regelt die Kleinen bereits jetzt, wenn sie sich selber in die Flanken kneift.

Die Temperatur ist nun unter 37 Grad C gesunken (Hunde haben über 38 Grad C Normaltemperatur). Ich war heute Morgen separat mit den Hunden unterwegs, da die Moby Dicke wirklich nicht mehr flott unterwegs ist. Wir waren nur UHU ich bewaffnet mit einem Tuch - man weiss ja nie! Ihre Zitzen sind inzwischen so angeschwollen, als würde sie 5- wöchige Welpen säugen  - hoffentlich bildet sich das "Euter" irgendwann wieder zurück?!

 

Nun würde sie am liebsten draussen im kühlen Nebel liegen und ein bisschen im Garten scharren, aber das passt mir überhaupt nicht. So schmollt sie nun in der Waschküche und harrt der Dinge...

Unser Wohnzimmer gleicht einem Gebärsaal und überquillt mit Tüchern, Desinfektionsmittel, Windelunterlagen etc.

Mein Daybed ist getunt mit einer zusätzliche Matratze und sieht nun wie ein topmodernes Boxspringbett aus: Also ICH wäre wirklich ready und Susanne steht auch in der pole position...und merci liebe Susanne für das lustige Foto vom Plakat - wirklich sehr passend :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Tessa (Freitag, 28 Oktober 2016 14:29)

    Das Plakat passt ja wirklich wunderbar. Jamal moechte vielleicht einfach kugelrund im Glueck bleiben und wartet deshalb so lange wie moeglich... Aber am Wochenende sind sie alle da!!!

  • #2

    Anita und Fabian (Freitag, 28 Oktober 2016 17:21)

    Kimba war heute Happy. Er hat zum 1/2 Jahr Geburi ein kleines Stück Klöpfer bekommen. Nun warten wir gespannt auf die Kleinen von Kimbas Grossmami Jamal. Wir dem ganzen Team alles Gute. Hoffentlich müsst Ihr nicht mehr lange warten.

  • #3

    Monica (Freitag, 28 Oktober 2016 18:29)

    Liebe Meret mit deinen umsichtigen und fürsorglichen Vorbereitungen, deiner und Jamal's Geburts-Erfahrung und der aufmerksamen zwei- und vierbeinigen Assistenz wird sicher alles rund laufen. Ich wünsche euch allen alles Liebe und Gute !

  • #4

    Meret (Freitag, 28 Oktober 2016 22:20)

    Getreu dem Motto "schlafende Hunde soll man nicht wecken" gehen wir nun in die Heia! Es ist nicht wirklich meine Bettzeit, aber vielleicht bringt mir die gähnende Langweile ein Mützchen Schlaf ;)

  • #5

    Yvonne (Samstag, 29 Oktober 2016 09:45)

    Allerliebste Schwägerin, Ich wünsche dir und Jamal alles Gute. Jamal kennt es und du hast riesen Erfahrung. Ich denke fest an Euch.
    Liebe Grüsse ond es feschts Drücki

Swiss jurassic cobberdogs navita
naVita Shop

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch