Nun weiss ich bald nicht mehr...

...was ich schreiben soll!

Es ist ja herzig von euch, dass ihr mir alle schreibt und ihr genau so gwunderig seid wie ich! Die Spekulationen häufen sich mit z.B., dass Jamal das letzte Mal schwanger ist und ihre Babys noch ein wenig im Bauch behalten möchte, oder dass der Sonntag ein schöner Gebärtag sei, vielleicht strebt sie auch eine Termingeburt an (den weiss höchstens Jamal;).

Danke auch für das sehr nette Angebot von Gabriela ( gelernte Hebamme und Welpeninteressentin) welche uns gerne begleiten würde, das wäre wahrscheinlich für alle sehr spannend!

Meine kleine sehr Dicke ist noch immer fröhlich, frisst mit guten Appetit, schmust sehr gerne, aber beginnt doch langsam mit dem Hecheln...

Unsere liebe Susanne feiert gerade einen Geburtstag bei Freunden (an meinem letzten Geburi habe "ich" schliesslich 11 Welpen geboren ;), deshalb habe ich absolut keinen Skrupel sie da mitten in der Nacht raus zu holen - tja - wir sind inzwischen ein eingespieltes Team und ich kann einfach nicht auf ihre wertvolle Hilfe verzichten. Als Physiotherapeutin spürt sie die Lage der Babys bestens und mit ihr kann ich die ganze Nacht über spannende Dinge quatschen... Vielleicht hat Jamal erbarmen mit ihr und wartet noch länger!!!

Übrigens  leide ich ab und an an einer Katzen - nein noch schlimmer; einer Kater bedingten Schreibblockade, siehe Foto unten;)

So habe ich mehr Zeit um Jamal zu kuscheln und ihr gut zu zureden. Ihr Töchterlein Maribel schlabbert ihr regelmässig die Schlappöhrchen und das Gesäuge riecht auch schon toll nach Mamimilch... Töchterlein Shanti von Maribel drückt auch ihre Daumenpfoten...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Irene (Samstag, 29 Oktober 2016 20:24)

    Jöö...Jamal ist ja fast am Platzen.....weiterhin Geduld und gute Laune ....die Natur machts schon richtig....

Swiss jurassic cobberdogs navita
naVita Shop

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch