Filmstars

...ganz privat

Leider ist das Ladegerät für die Fotokamera noch nicht eingetrudelt,  also filme ich Harry & Co mit dem Handy. Sie sind noch zaghaft unterwegs, nur wenn Mama kommt, torkeln sie geschwind herum.

Vielleicht sind sie einfach zu feiss und mögen ihre dicken Bäuchlein nicht in die Höhe heben? ;)

Auf alle Fälle herrscht ein ziemliches Gerangel an Mamas Milchbar und von Geschwisterliebe weit und breit nichts zu sehen...

 

So nun sind wir wieder voll - geladen - Akku der Kamera ;)!

Die Welpen haben heute ihre erste Mani/Pediküre "genossen" und sind auch gleich mit der "feinen" Paste entwurmt worden. Merci liebe Christina, dass du mir die kleinen Zappelphilippe tip top ruhig gehalten hast! 

Mama Jamal bekommt auch noch ihre Tablette, damit sich die Familie nicht gegenseitig mit Würmern ansteckt (via Milch/Kot).. Das wiederholen wir nun an 2 weiteren Tagen.

 

Nun ist mein neues Spielzeug da! Das Teil ist amboss-hammer-schwer, aber sogar ich Fotografie-Laie schaffe scharfe Schnappschüsse. Künftig muss wohl mein Mann als Lastesel mit auf den Spaziergang kommen, wenn ich ein Fotoshooting plane ;) Für zu hause habe ich zum Glück ein Stativ als Assistent.

Doofer weise muss ich mich erneut in die Optik einlesen - das hat mich eigentlich noch nie wirklich interessiert...

Hihi - den orangen Würfel können die kleinen Harrys bereits schweben lassen...

 

 

Swiss Jurassic Australian Cobberdog puppy 19 days
Lion King HARRY

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Monica (Donnerstag, 17 November 2016 18:09)

    Jööööö..... gseh ig richtig, da hetts ja ganz Nöi scho vili glänzigi Äugli Plus natürlich die vom smarte Sämeli. Mini Auge glänze immer meh u ig cha nid ufhöre, die härzige Schätzli immer wieder a z'luege.

  • #2

    Meret (Donnerstag, 17 November 2016 21:13)

    Ja liäbi Monica - jetzt gäbets Gas di Chlynnä und mached riesigi Gümp ide Entwicklig :)

Meret Gebert Blattner

Oberweg 9a

CH-5024 Küttigen AG

+41 (0) 62 827 05 00

swiss-jurassic@australian-cobberdog.ch