Aus eins mach zwei, aus zwei mach je 7!

Download
Trächtigkeitskalender Maribel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.2 KB
Download
Gebert Meret Maribel.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 5.3 MB
Download
Trächtigkeitskalender Jamal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.5 KB

Wir freuen uns riesig! Maribel und Jamal erwarten je 7 Babys.

 

Natürlich war ich wie immer nervös, ob es "eingeschlagen" hat und alles in Ordnung ist! Man sieht es mir an, wie ich gebannt auf den Monitor schaue. Schnell bin ich erleichtert eine Eihülle mit Fötus zu sehen. Es ist immer wieder eindrücklich dies zu erleben und auch Susanne war sehr angetan von dem schönen Moment.

Meine beiden Cobberdamen habe es auch wieder toll gemacht und sich ganz brav auf die Seite legen lassen. Ruhig und entspannt haben sie sich untersuchen lassen, bis der Tierarzt aus Maribels Blase mit einer langen Nadel Harn ziehen wollte. Diesen Versuch haben wir schnell abgebrochen, da auch ich überhaupt nicht begeistert von dieser Idee war. Nun muss ich eine Harnprobe sammeln und analysieren lassen, um sicher zu sein, dass wir keine Keime  finden. Sedierung einer trächtigen Hündin ist nur im Notfall angebracht, was hier zum Glück nicht war.

 

Die Föten von Maribel sind zwischen knapp 2 cm bis 2,5 cm und Jamals Föten ca. 1,5 cm , da noch nicht so weit entwickelt. Beruhigend, dass alle einen kräftigen und schnellen Herzschlag zeigen. Leere Fruchthüllen haben wir keine gesehen, was  optimal ist.

 

Die zwei Schwangeren plagen dieselben Nebenerscheinungen wie morgendliche Übelkeit, Appetitlosigkeit und müde sind sie sowieso.

Maribel ist bereits im 2. Trimester und muss nun an Gewicht zu legen, damit sie und ihre Babys genügend Nährstoffe bekommen. Ich kenne meine Pappenheimer inzwischen sehr gut und weiss wie ich ihre Mahlzeiten schmackhaft machen kann.

 

Auf den Spaziergängen dürfen sie noch herum springen und miteinander spielen, auch im Hundetraining hat Maribel noch toll mit gemacht. Einfach wie sie mögen und Spass haben. Schliesslich sollen sie bis zur Geburt fit bleiben und ich auch ;).

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Regina (Freitag, 12 Januar 2018 20:01)

    Yupppppeeeeeeeeee ���������������

  • #2

    Sandra&Familie (Freitag, 12 Januar 2018 20:48)

    Wir kennen dich, Regina, zwar nicht aber schliessen uns deiner Freude an ;-))))

  • #3

    Monica (Freitag, 12 Januar 2018 20:53)

    So schön! Beide kriegen 7 ! Als hätten sich Jamal und Maribel abgesprochen :-))
    Alles Gute für Alle!

  • #4

    Christina (Samstag, 13 Januar 2018 09:20)

    ��������

  • #5

    Eva Saal (Samstag, 13 Januar 2018 09:35)

    Herzlichen Glückwunsch, allen Hundemüttern und vor allem Ihnen, liebe Meret.
    Liebe Grüsse
    Eva

  • #6

    Fam.Ryser (Samstag, 13 Januar 2018 09:50)

    Judihui❤

  • #7

    Jeannette de Vries (Samstag, 13 Januar 2018 10:55)

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute den werdenden Cobbi-Mamas!

  • #8

    Beatrice (Samstag, 13 Januar 2018 11:50)

    Zuerst: Gratulation an Sina, super Arbeit
    Dann: Gratulation an Dich resp. Deine zwei werdenden "mum's". Freu mich so für Dich. Gutes Timing ;-) so kannst Du noch in aller Ruhe eine Geburtstagsparty machen bevor es losgeht :-)

  • #9

    Dagmar & Familie (Samstag, 13 Januar 2018 22:51)

    Liebe Meret, wir gratulieren dir und deinen beiden Mädels (und natürlich auch dem 14-fachen Vater ;-) von Herzen! Wir drücken euch weiterhin ganz fest die "Pfoten". Liebe Grüsse von uns Vieren auch an den ganzen Rest der Bande!

  • #10

    Bo Reggie, Sven & Bo (Sonntag, 14 Januar 2018 13:54)

    Liebe Meret
    Herzlichen Glückwunsch zu diesen Neuigkeiten. Ganz toll. ���. Wir fiebern alle mit. Gibt bestimmt wieder den ein oder anderen Spielgefährten für Boly. Vielleicht ist ja auch eine zukünftige Hundefamilie aus Zug dabei.
    Wir drücken auf jeden Fall alle Pfoten und Daumen, dass alles gut verläuft. Aber bei so viel Liebe und Erfahrung von Dir, wird es gut gehen. Wir haben ja mit Boly einen Traumhund von Dir bekommen und werden oftmals gefragt, wie wir diese Tiefenentspanntheit von Bo bei gewissen Ereignissen (Silvester, Orkan, Autowaschanlage bei der man durch fährt und Bo es super interessant findet und von Angst keine Spur, durch Tunnel zu laufen, Plastiktüten, etc.) erreicht haben.... Unsere Antwort: "die richtige Züchterin kombiniert mit der richtigen Rasse und ganz viel Liebe"..... Am Liebsten würde ich noch weitere 2-3 Hunde von Dir nehmen, aber da legt Sven Protest ein. Boly ist sein heissgeliebtes Einzelkind. Nun ja, schauen wir mal.

    @Sina: Gratulation. Ganz toll..

    Dir, Deiner Familie, den beiden trächtigen Schönheiten Maribel und Jamal, den anderen Cobbers, den Katzen und den Hühnern alles, alles Gute und bis bald - Bo, Sven und Sandra (die Reihenfolge ist Programm hier in Bolyberg / Hünenberg)

  • #11

    Melanie (Sonntag, 14 Januar 2018 14:08)

    Liebe Meret auch wir schließen uns dem Jubel an ! ;)) und freuen uns mega auf die vielen interessanten Neuigkeiten, die wieder in den Blog kommen werden. Ich finde das schreiben das liegt dir wunderbar, die Zucht ist deine ganz besondere Passion. Allen Zukünftigen Cobberdog Familien nur das Beste herzlich Mel und Co ;))

  • #12

    Susanne (Sonntag, 14 Januar 2018 22:59)

    Liebe Meret
    Auch von mir eine riesengrosse Gratulation! Im Märchen hiess es, "7 auf einem Schlag!" - und hier gleich zwei Mal 7 auf einem Schlag!! Und die beiden haben es wirklich vorbildlich gemacht!! (Die Meret auch,-)). Ruhig in dem kleinen und heissen Raum, völlig entspannt und gelassen haben sie es mitgemacht - bis auf den Nadel. Da wäre ich aber auch weggelaufen. Es gibt bestimmt eine sanftere Methode. Ich habe das grosse Glück gehabt das mitzuerleben und es ist so faszinierend die kleinen Fruchtblasen mit Leben zu sehen, Bewegungen, Formen, Herztöne von diesen winzigen und doch hochentwickelten Welpen. Ich staune jedes Mal, dass in nur 9 Wochen so viele und so entwickelte und so liebenswürdige Tiere entstehen können, die so viele Menschen und Tiere Freude machen dürfen. Ich wünsche den drei Mamas weiterhin eine gute und gesunde Zeit und freue mich sehr aufs nächste Mal. Danke nochmals, dass ich dabei sein durfte liebe Meret!!

  • #13

    Andrea (Montag, 15 Januar 2018 16:20)

    Liebe Mitglieder (Zwei- und Vierbeiner) der Meret-power-family

    Ich gönne es Euch von Herzen, dass das neue Jahr mit solch wunderbaren highlights für euch startet! Einerseits fällt sprichwörtlich "der Apfel nicht weit vom Stamm", wie die Mutter, so die Tochter - hammer Sina, gratuliere! - und andererseits macht ihr mit dem Nachwuchs der beiden zukünftigen Hundemüttern, Maribel und Jamal, nicht nur euch super glücklich sondern auch ganz viele neue Hundeeltern. Wenn ich mich aktuell in den blog einlogge, fühle ich mich doch just um 2 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt als ehemals Wartende und in der Folge fast "Mitschwangere"... (big smile) Ich drücke euch allen die Daumen, dass sich sowohl das Zwei- und Vierbeinerleben weiter so vielversprechend entwickelt und ihr alle vor allem bei bester Gesundheit bleibt!

    Herzliche Grüsse aus dem Zürcher Oberland, Andrea

  • #14

    Marlis Wolf (Mittwoch, 17 Januar 2018 14:23)

    Liebe Meret
    Was für wunderbare Neuigkeiten; ich bin sehr berührt und freue mich riesig!
    Alles Gute für die nächste Zeit, euch allen und herzlichen Gruss. Marlis Wolf

  • #15

    Marie-Anne Spross (Donnerstag, 18 Januar 2018 08:15)

    Wir freuen uns sehr und sind ganz aufgeregt über die Neuigkeiten! Weiterhin alles gute. Marie-Anne und die ganze Familie aus Baden

Swiss jurassic cobberdogs navita
naVita Shop

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch