Wir sind vorbereitet!

 

Die Vorbereitungen für die kommenden Geburten sind nun erledigt! Uff - unsere gute Stube gleicht einem Ferkel-Lauf-Gehege , nun ja - hoffentlich ein wenig sauberer ;) 

Schliesslich ist es unser  erstes Mal, dass wir gleich zwei Würfe erwarten und so mussten wir einiges anders planen.  In der Theorie scheint es prima zu funktionieren und ich bin natürlich nun umso aufgeregter. Mein Mann bemerkt es jeweils, wenn ich abends nicht gesprächig bin. Dann suche ich nach irgendwelchen Geburtsuntensilien etc. und wehe ich finde die nicht sofort! Aber Familie und Hunde bleiben gelassen und wissen, dass ich mich auch wieder beruhige und konzentriert bei der Sache bin.

 

Beide  Cobberkugeln sind fröhlich und guter Dinge im Sinne des Wortes- Ab und atmen sie ein bisschen schwerer oder hecheln gar wie schon in der Eröffnungsphase. Ich mache sie dann jeweils nett, aber bestimmt darauf aufmerksam, dass sie noch ein paar Tage ihre Babys im dicken Bauch behalten sollen. Jamal sieht wirklich aus wie eine schwarze Kugel! Maribels Körperbau erlaubt es ihre kleinen Strampler besser zu verstecken. Oh ja - einfach immer wieder wunderschön die munteren Babys zu spüren.

Die werdenden Mamas haben ihre Spritzigkeit auf dem Spazier verloren, aber ich habe ja noch genügend kleine Feger dabei, welche mich auf Trab halten (z. B. Jelly, welche mich gleich rammt beim abrufen - aber zum Glück ist erst 7 kg leicht ;).

 

Morgen fahren wir nochmals zur Untersuchung in die Klinik um zu schauen, ob wirklich alles in Ordnung ist und die Hündinnen bekommen zum Schutze der Ungeborenen nochmals einen kleinen Piekser, da ich nichts gerne dem Zufall überlassen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Sandra&Familie (Donnerstag, 08 Februar 2018 22:18)

    Uuuuiii:-D! Die Gehege sehen ja riesig aus! Ich hoffe sehr, dass ihr Zweibeiner da auch noch ein Plätzchen findet - ausserhalb des Geheges?!
    Nun kann fast nichts mehr schief gehn (hoffhoffhoff)! Wir sind voller Vorfreude und fiebern den Geburten entgegen! Alles, alles Gute allen werdenden Mamis❤️...
    Vielen Dank für die immer wieder tollen Fotos, Videos und die unterhaltsame Berichterstattung, liebe Meret, wir lesen diese immer mit hochgenuss!

  • #2

    Dagmar & Familie (Freitag, 09 Februar 2018 07:04)

    Oha! Bei einer solch tollen Vorbereitung kann nur alles gut gehen! Toll zu sehen, wie mobil die beiden noch sind. Wir sind auch schon mächtig aufgeregt, die Jungs schauen mehrmals täglich auf deinem Blog nach neuen Fotos und schauen sich immer wieder deine Cobberdog-Videos an. Das Kribbeln in unseren Bäuchen wird von Tag zu Tag stärker! Toi toi toi, liebe Meret, alles wird gut!!! ❤️❤️❤️❤️��

  • #3

    Marlis Wolf (Freitag, 09 Februar 2018 10:58)

    Ich kann mich den Beiträgen von Sandra und Dagmar nur anschliessen. Beste Vorbereitungen, beste Infos. Vielen Dank - es wird spannend......

  • #4

    Edith (Freitag, 09 Februar 2018 18:35)

    Liebe Meret, das sind ja tolle News. War schon ewig nicht mehr in deinem Blog. Wünsche dir, resp. Deinen Hunden für die bevorstehende Doppelgeburt alles Gute. Wird sicher eine wunderbare und auch strenge Zeit werden. Alles Liebe und bis bald einmal.
    Grüessli Edith mit Mexx und Aiko

  • #5

    Sandtner Doris (Freitag, 09 Februar 2018 19:24)

    Liebe Meret
    Auch wir sehen täglich mit Spannung in deinen Blog. Die Vorfreude ist bei uns riesengross. Die Zeit scheint still zu stehen. Jetzt "nöcheds" aber trotzdem. Vielen herzlichen Dank für die super Vorbereitung und für deinen Einsatz. Bis bald und alles Gute. Doris und Alois.

Meret Gebert Blattner

Oberweg 9a

CH-5024 Küttigen AG

+41 (0) 62 827 05 00

swiss-jurassic@australian-cobberdog.ch