Sonnentanz

Eigentlich wollte ich gerne ein Video posten, jedoch vor lauter Besuchern über das Wochenende, hat man die Welpen gar nicht gesehen! Für mich ziemlich anstrengend, aber für die Welpen einfach die beste Sozialisation mit so vielen grossen und kleinen Menschen...

Ich bin schliesslich ungemein stolz auf meine grosse Hundeschar und freue mich, wenn die neuen Besitzer es kaum abwarten können ihren künftigen Schatz nach hause zu holen.

 

Täglich machen die Lausannerli und auch die Maienfelderli gewaltige Fortschritte in der Motorik. Es ist eine Freude mit den kleinen Süssen.

Bald werden sie  in die Nachbarschaft der Lausannerlis ziehen. SIe verschlafen jedoch fast den ganzen Tag, so dass es ihnen bis jetzt noch cobberwohl in der Wurfboxe im Wohnzimmer ist.

 

Das mit dem schnell ein tolles Video machen ist gar nicht so einfach! Morgens sind die Lausannerlis topfit und fegen über den Welpenspielparcours. Jedoch bin ich in dieser Zeit ziemlich damit beschäftigt die "nächtliche Verwüstung" wieder sauber zu machen. Nein, nein so schlimm ist es gar nicht, da sie brav in ihre Katzenkisten gehen (mit Holzpellets gefüllt - und nein, das ist kein Futter!). Okey, sie sind leider nicht ganz treffsicher, aber der Wille zählt ;)!

 

Eben hatte ich ein langes Gespräch mit Sabine - meiner Hundetrainerin und Tierpsychologin, welche die Welpentests durch führen wird. Sie kennt nun bereits einige meiner Cobberdogs und hat bestätigt, dass diese über durchschnittlich intelligent sind und gefordert werden wollen. Nicht zu vergleichen mit Border Collie und Co im Temperament, aber nicht minder gescheit mit einem hohen Mass an will to please! Wie ich immer zu sagen pflege: Kein Hund um nur die Seele baumeln zu lassen.... Die wickeln euch schnurstracks um ihre knuffigen Pfoten, schauen euch treuherzig an und schon tanzt ihr nach ihrer Nase - jaaa - ich weiss es - schliesslich bin ich stolze Besitzerin von einigen charmanten Cobber-Schelmen ;). Deshalb bin ich (meistens;) streng mit meinen Hunden und lasse mir nicht (nur ein klitzeklein wenig) auf der Nase herum tanzen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Gwondernase (Mittwoch, 17 Oktober 2018 06:39)

    ...sooooooooo hääärzig...!!!

  • #2

    Claudia Gubler-Hofmann (Donnerstag, 18 Oktober 2018 10:32)

    Liebe Meret
    Toll Deine Rasselbande die kleinen sind wirklich allerliebst und dein Blog ist toll geschrieben und es macht Spass zu lesen was bei euch in Küttigen in der Welpenstube so läuft :-)

  • #3

    Sandra, Sven und Boly (Donnerstag, 18 Oktober 2018 16:57)

    Liebe Meret
    Dein Blog ist wie immer toll. Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst dafür.
    Und die Einschätzung Deiner Hundetrainerin ist exakt die Einschätzung unserer Hundetrainerin, die wir für Bo im Eineöunterricht haben (Claudia Egger). Bo - also ein Australian Cobberdog von Dir - ist dermassen intelligent und hat einen dermassen hohen will to please. Aber, wie Du schon schreibst, er kann einen ganz schön um den Finger wickeln...
    Wir wünschen allen zukünftigen Welpenbesitzern viel, viel Freude mit den Kleinen...

  • #4

    Simi (Samstag, 20 Oktober 2018 11:45)

    Die hünde sind süss.Sie sehen gepflegt aus .

Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch