Feng shui Zoey

Chronologisch "zäume ich das Pferd am Schwanz auf" - sonst bekomme ich nicht alles auf die Reihe!

Heute Nachmittag war ich mit Nachzuchthündin JURI (Maribel x Floyd) zur HD/ED und Patella Untersuchung im Röntgen in der Tierklinik Aarau West. Uff - sieht alles prima aus - warten wir geduldig einmal mehr auf die Auswertung von OFA in USA.

Junghündin Juri war nun einige Tage zur Ein- oder Rückgewöhnung bei uns und sie hat sich wunderbar pflegeleicht und allerliebst gezeigt - stolz bin ich auf meine Prinzessinnen-Tochter. Sie hatte wohl viel Spass hier bei uns im grossen Rudel mit Mama, Tanten und Onkel Sämeli :). Morgen geht sie wieder nach hause in ihre Familie.

 

Heute früh (gähn) war ich bereits zum 3. Mal diese Woche mit Zoey zum Progesteron messen um den optimalen Deckzeitpunkt festzulegen. Unser zuckersüsses Schneeflöcken hat diese Prozedur stoisch über sich ergehen lassen.

Telefonisch und via chat in direktem Kontakt mit den Finnen (die absoluten Cracks in Sachen künstlicher Besamung) und mit Frau Professor Reichler und einmal mehr mit Frau Dr. Keller vom Tierspital Zürich um den besten Zeitpunkt für die Insemination mit dem in Zürich eingelagertem Samen von Rutland Flash  aus Finnland, (ursprünglich aus Australien) zu bestimmen.

Mhm - schliesslich ist es mir wichtig, dass mindestens 2 oder lieber mehr Welpen gibt! Tja - mit künstlicher Besamung mit frozen semen hatte meine Maribel auch schon mal nur einen einzigen Welpen! Zum Glück durfte sie dazu zwei French Bullys als Ammenama rührend aufziehen - herzerweichend immer wieder wenn ich zurück denke...

 

Letze Woche ist unsere hoffnungsvolle Miss Molly (Jelly Bean x Poet) mit süssen 16 Wochen von der lieben Züchterin Simone ( Von der Vils, Deutschland) und ihrer Freundin Saskia (Guardianhome family) abgeholt worden!

Natürlich musste Molly dafür 3 Wochen vorher gegen Tollwut geimpft werden. Zur Sicherheit habe ich sie am Tierspital Zürich mit einer speziellen Methode vor röntgen lassen, um abzuschätzen, ob ihre Hüften auch im Erwachsenenalter einer Zuchthündin gerecht werden. Sieht alles gut aus und ich freue mich sehr mit Simone auch in Zukunft zusammen zu arbeiten - es macht einfach Spass mit lieben, motivierten und versierten Züchtern zusammen zu arbeiten!

Und wow - Molly ist einfach der Hammer! Bildhübsch und allerbesten sozialisiert (Schulter-klopf ich mir selber ,). Entsprechend blitzschnell hat sich die junge Dame in ihrer neuen Familie eingelebt! Ich freue mich so sehr darüber und wünsche ihr, ihrer neuen Familie und Züchterin Simone alles Glück der Welt und hoffentlich in 1 bis 2 Jahren tolle Molly-Cobberlis in Deutschland!

 

Genug getippselt für heute - ich füge noch ein paar Fotos und Videos wild durcheinander dazu... - Morgen gehts ab zum Flughafen mein up and coming girl CHRISSIE abholen :)))))

 

P.s.: Die sehr nette Dame aus Stuttgart mit Filou möchte ich hier gerne erwähnen! Wir hatten eine tolle Zeit im Kirchenwirt zusammen! Vielleicht das nächste Mal im Haus am See?

 

Und ja: TRAVIS (Jelly x Poet) macht es einfach so wahnsinnig gut bei Familie Janouschek siehe hier auf SRF (und seine Familie mit ihm - Nicole - du bist eine tolle Frau und Mama)! Mein kleiner Held, welcher selber krank war und nun "seiner Yara" soooo viel Liebe schenkt! Travis - du wirst deinen Weg als Therapiehund machen und ich drücke der Familie den Daumen, dass du auch als Epilepsie-Warn-Hund ausgebildet werden kannst!

 

Sorry - Fotos und Videos sind hütt und hott - einfach ein Durcheinander...

Miss MOLLY
Miss MOLLY


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Isabelle (Sonntag, 20 Januar 2019 21:06)

    Wau, so lässig, die viele tolle, hübsche cubberlis. Eine schöner wie de ander. Liebi Meret, du machsch das einfach topp. Es isch immer wieder toll, uf dini Siite z gögsle.���
    Milo isch mittlerweile prächtig am gedeihen und wiegt scho fasch sini 10 kg. Er isch üse Sonneschiin o bringt viel Farb o Lebe i Alltag���

Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch