Trommelwirbel!

Download
ZOEY Tag 55
RADIOLOGIEBERICHT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Ultraschall Bilder
Gebert Meret Zoey Shelbys.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 7.5 MB

Mit Erleichterung haben wir im Ultraschall beobachten dürfen, dass alle 6 Welpen quitschfidel sind und munter im Bauch von Mama Zoey strampeln! Man spürt und sieht sie auch gut herum turnen im Bauch. Mt meinem Hobby-Stetoskop überwache ich ab zu die rasend schnellen Herztöne der Föten. Das finden wir alle lustig :). Unser Zödeli war tiefen entspannt beim TA und gewohnt gut gelaunt.

 

Jetzt ist sie doch viel langsamer und für ihre Verhältnisse schwer fällig unterwegs. Desto trotz ist sie fröhlich wie gewohnt und freut sich auf den Spaziergang mit uns allen. Okay, heute bei dem Tropenregen artigen Wetter waren alle irgendwie lustlos unterwegs und sind neben oder hinter mir her getrottet.

 

Die Kleine frisst nicht mehr allzu gut, weshalb ich ihr die besten Stückchen mit viel Energie in 4 Mahlzeiten serviere. Ihr Körpertemperatur schwankt und sinkt langsam, was ein Zeichen ist, dass es sehr bald mit der Geburt losgehen wird!

Ihr pralles, rosa Bäuchlein wird auch bereits ab und zu hart, was auf Wehen (Senkwehen) hinweist.

Vielleicht wartet sie auch noch, bis wieder irgend jemand zu hause ist und mir ein bisschen helfen kann! Alle meine versierten Co-Hebammen sind dieses Wochenende ausgeflogen oder krankheitshalber nicht einsetzbar. Mein bester aller Ehemänner darf sich schon mal ein "Buben-Ski-weekend" gönnen (ja, ja genau dieses!;).  

Er war mir jedoch dankbar, dass ich meine Teilnahme am Züchterkongress  vorverschoben habe, noch bevor Zoeys Babys hier sind und die nächsten in Pool-position.

 

Der Kongress am letzten Sonntag mit schweizerischen Koryphäen auf verschiedensten Gebieten war extrem abwechslungsreich. Herr PD Dr. C. Schelling ist so nett, dass er für mich seinen sehr interessanten Vortrag über Genetik / Zuchwertschätzung ins englische übersetzen wird. So darf ich die neuesten Erkenntnisse der Forschung im Komitee von meinem Verein MDBA präsentieren.

 

Frau Prof. I. Reichler, welche Zoey inseminiert hat, berichtete uns von Infektionskrankheiten in der Trächtigkeit  Es war sehr deprimierend und ihr wollt gar nicht wissen, welche Krankheiten wir nun bereits wieder in der Schweiz haben, das verdränge ich mal besser mit 3 trächtigen Hündinnen...

 

Frau Prof. M. Schnyders Leidenschaft (ihre Aussage) sind Würmer! Meine nach wie vor meine Cobberdogs ;)

Mhm, also wirklich gluschtig ist das Thema nicht und darf nicht unterschätzt werden! Z.B. vom orientalischen Augenwurm habe ich das 1. mal gehört. Übrigens "beginnt der Orient" bereits im Tessin (kein nettes Souvenir). Etc..

 

Frau Prof. Liesegangs Vortrag über Hundeernährung hat mir auf jeden Fall ein neues Wort, nämlich carnivorischer Omnivor gezeigt.

Dieser Begriff finde ich treffend! Im Gegensatz dazu ist ein Katze ein reiner Carnivor, also Flesichfresser.

 

Sodeli - ich probiere mich nun noch zu entspannen und mich mit doofer Hausarbeit oder doch lieber Fb abzulenken. Tja, es ist für mich doch jedes mal aufregend und man weiss nie wann es wie los geht!

 

Bei meinen lieben Stürmis melde ich mich, so bald alle Babys und auch Zoey zufrieden und satt in der Wurkiste liegen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Claudia (Samstag, 16 März 2019 10:25)

    Liebe Meret. Wunderbar zu sehen, wie professionell du alles vorbereitest und wie cobberliwohl es den werdenden Mamis geht. Unsere Vorfreude auf unser Cobberli von NICA ist unbeschreiblich. Herzliche Grüsse Claudia & Markus.

  • #2

    Daniela (Samstag, 16 März 2019 12:37)

    Da kann ich Claudia nur beipflichten :-))!!
    Meret, das ist einfach nur Hammermässig was du alles schreibst und teilst! Ich bin extrem beeindruckt und es ist einfach nur wunderbar all die Beitrage lesen zu können!!
    Ganz herzlichen Dank dafür!! Und alles alles Gute für die nächsten Tage und Wochen!!
    Daniela und Géraldine (die sich im Geduldüben sehr schwer tut :-) Was aber eine sehr gute Übung ist!)

  • #3

    Monica (Sonntag, 17 März 2019 16:30)

    Liebe Meret alles, alles Liebe und Gute zum bevorstehendem Babyglück!

Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch