Was die Zwerge wohl aushecken?

Jelly ist so ein tolles Mami und blüht richtig auf! Ein Fieps von ihren Babys und sie schaut, ob es sie wirklich braucht, z.B. wenn sich eines "verirrt" hat in der grossen, weiten Welt (momentan ihre Welpenboxe;). Wirklich eine sehr souveräne Mama. Das ist toll für ihre Babys, da sie dies mit auf ihren weiteren Lebensweg nehmen dürfen.

 

Da die süsse Bohne ihre Zwerge noch sehr oft Tag & Nacht säugt, haben einige bereits ihr Geburtsgewicht verdoppelt! Und dies natürlich ohne Schoppenmilch, da dies einfach auch sehr gefährlich sein kann. Sie können sich schnell verschlucken und die Milch auf der Lunge bewirkt rasch eine Lungenentzündung... Aber dank natürlichem Futter mit hohem Fleischnanteil und Gemüse etc. hat sie mehr als genug Milch für ihre hungrigen Mäulchen. Jelly ist da ganz Multitasking :)

 

Ja, ich weiss, dass ich nicht so blogg freundlich gesindt bin momentan. Auf Facebook läuft inzwischen ziemlich viel in unser Swiss Cobberfamily und auch ein Marktplatz ist neu eröffnet, wo ihr Sachen verkaufen/Verschenken etc. könnt.

 

Den Geburi vom letzten Wurf von Jelly (Maienfeld) wurde auch dort "gefeiert" und ich habe viele Geburtstagsfoto  gepostet bekommen. Merci vielmal - es ist wunderbar meine Sprösslinge heran wachsen zu sehen!

Jelly immer bärenhungrig wie ihre Zwerge!
Jelly immer bärenhungrig wie ihre Zwerge!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    the best daughter (Montag, 30 September 2019 12:27)

    Greetings from England. Everybody I talk to knows you're currently having puppies (= They're obviously in awe. <3) Tell - or try to show - my Princess that I miss her. It's different going to sleep without her cuddling next to me. :"(
    See you in a few weeks.
    Love,
    Lu

Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch