Happy Valentine!

Die kleinen Rhyfelderlis blinzeln inzwischen neugierig in der Boxe herum! Wenn sie nicht gerade den Tag und die Nacht verpennen (ca. 23,5h / Tag;) trainieren sie fleissig. Sie torkeln noch sehr unsicher herum, dafür können sie bereits ungemein gefährlich knurren. Sie wiegen dank bestem Mommy milk um die 1000g, also wie eine Packung Milch ;).

Mama Juri hat entsprechend den ganzen Tag Hunger und frisst Unmengen an Futter. Das ist gut so und ich gönne ihr sehr gerne 4 mal pro Tag feines Fleischmenu mit Zusätzen.

 

Mit der Treffsicherheit der Babys auf die Bisimatten hapert es noch ziemlich, aber auch dies wird weiter geübt. Die Entwicklung geht nun rasant vorwärts und ich freue mich schon, wenn sie ins grössere Gehege ziehen dürfen.

 

An der Messe Hund war es super lässig, da ich ganz viele liebe Cobberli Familien (oder künftige;) getroffen habe! Immer eine Wohltat zu hören wie sie über unsere Cobberlis schwärmen.

Assistenzhund Travis war natürlich ein kleiner Star beim Publikum und Nicole musste fleissig Auskunft geben, dankeschön!

Andrea hat mich versiert beraten beim Kauf der Blingbling Halsbänder für meine Cobberlis - alle voll verprinzesselt nun :).

Nein, den Super-Dampf-Sauger habe ich mir selber aufgeschwatzt! Ich bin sehr gespannt über die Anwendung. Ich werde den ganzen Frühling Zeit haben das Teil im Welpenauslauf und dem neuen Welpenwintergarten zu testen. 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blattner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG