Die Welpen sind bereits in ihren Familien angekommen!

Wurf SJ Yverdon / SJ Quinto Abby x Fernridge Django
Wurf SJ Yverdon / SJ Quinto Abby x Fernridge Django
Wurf SJ Xamax / Von der Vils Vivi West x Fernridge Django
Wurf SJ Xamax / Von der Vils Vivi West x Fernridge Django
Familien Yverdonerlis
Familien Yverdonerlis
Familie Xamax (von mir und Maeve hat niemand ein Foto gemacht ;-)
Familie Xamax (von mir und Maeve hat niemand ein Foto gemacht ;-)

Alle Cobberlibabys haben sich schnell in ihren neuen Familien eingelebt!

Es werden fröhlich Schuhe geklaut, giftige Pflanzen im Garten geknabbert, aber auch pfusen sie meist brav die ganze Nacht in ihren Schlafboxen.

 

Meine Telefonleitung ist gut belegt und ich stehe sehr gerne mit Rat zur Seite. Natürlich möchte ich, dass meine kleinen Schätzchen einen optimalen Start haben und auch ihre Familien happy sind. Ja - es kann auch anstrengend sein mit einem Welpen! Es ist ein bisschen wie mit kleinen Kindern, aber es geht alles viel schneller. Auch ist jeder Welpe und ihre Besitzer anders und so sind auch die Empfindungen individuell.

 

Wir selber haben uns ja in die süsse Mave hals über Kopf verliebt! Sie ist wirklich ein Wonneproppen und fügt sich prima in unser Rudel ein. Ich denke, Maeve ist auch sehr zufrieden mit uns und fühlt sich einfach cobberliwohl in ihrem flauschigen Pelzchen.

 

Da ich nun eine laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange welpenfrei Zeit ertragen muss (schluchz) muss ich mich wohl oder übel der leidigen Büroarbeit widmen! Diverse Stambäume versenden, Database aktualisieren, Verträge überarbeiten etc.. Ich bin dann stolz auf mich, wenn es erledigt ist...

 

Auch möchte ich einige Nachzuchten auf ihre Gesundheit testen lassen, damit frischer, gesunder Wind am Swiss Jurassic weht.

 

Ein Lichtblick am Horizont ist, dass die kecke Daisy Lee Rose (aka crazy Daisy) den Frühling spürt! Ha! Wegen der hübschen Lady haben wir unsere Ferien extra in ihrer Region geplant, damit wir keinen "Deckstress" haben.

Und bitte leibe Stürmis: Sie muss zuerst gedeckt werden, aufnehmen, Trächtig bleiben und so weiter... Es nützt gar nichts, wenn ihr mich nun bombardiert mit Emails etc.. Ich bin schliesslich keine Hellseherin, jedoch tue ich mein Bestes, dass wir hoffentlich Anfang Mai einen tollen Wurf von ihre grossziehen dürfen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0