· 

2tes Wurftreffen Olten

Bereits zum zweiten Mal hat Daniela und Géraldine mit Bailey ein Treffen aller Cobberlis vom Wurf Olten organisiert! Alle ausser natürlich Lily, welche in Finnland lebt (und dort ihren ersten Wurf gross zieht) sind gekommen mit Kind und Kegel! Eine wahre Freude und es rührt mich jedes Mal aufs Neue die bekannten Gesichter und ihre aufgestellten Fellknäuel wieder zusehen.

 

Es war im Sinne des Wortes ein Hundewetter, jedoch hatten wir trotz Kälte Spass und haben den Zvieri riche mit heissem Kaffee genossen. Den eisgekühlten Champagner (auf Wunsch) habe ich wieder nach hause genommen.

 

Die Wurfgeschwister genossen es zu toben und sind trotz rutschigem Rasen wild herum gerannt! Meinem kleinen Maeveli war dies mit 5 Rüden doch Zuviel (zu mal sie einen Tag später läufig wurde, was die Buben bereits erschnüffelt haben) und sie durfte warm eingepackt mit einem Snack im Auto warten.

Begleitet hat uns Daniela mit Vevey Sawa und wie ein Wunder haben wir den Hundeplatz doch noch rechtzeitig gefunden ;-).

 

Nun bin ich gespannt, ob jemand von einem anderen Wurf auch so eine tolle Idee hat dies zu organisieren? Wenn ich Zeit habe komme ich natürlich von Herzen gerne, möchte es aber nicht organisieren, da es doch aufwendig ist alle unter einen Hut zu packen.

 

Ganz viel Bsüechli bei uns zuhause durfte ich geniessen, auch gemeinsame Spaziergänge! Ihr seht Cobberlimom wird es auch ohne Welpen (fast!) nie langweilig.

 

Nun freuen sich mein bester aller Ehemänner und ich auf hoffentlich tolle Ferien im Ötztal, natürlich samt Wuschels! Danach geht es schon bald wieder los am Swiss Jurassic - siehe Wurfplanung ;-)-



Kommentar schreiben

Kommentare: 0