Viel Freude den neuen Familien!

 

Ola la - bis eine ganze Fussballmannschaft aus einem einzigen Wurf ausgezogen ist, braucht es ganz schön viel Geduld und manchmal auch Nerven!

 

Wir hoffen ganz fest, dass alle Welpen einen guten Start ins neue Leben haben dürfen! Ein Hundebaby braucht ebenfalls viel Zeit, Geduld und Nerven - die einen mehr, andere weniger. 

Selbstverständlich bin ich mit guten Rat und viel Welpenerfahrung gerne auch nach den Auszug für die neuen Hundeeltern beratenden da.

 

Sei es ob sie nicht essen mögen, nicht zur Ruhe kommen oder gar zu heftig mit ihren haifischscharfen Zähnchen beissen.

 

Meine Cobberlis kommen nicht als Coach Potatoes zur Welt! Es erfordert viel Konsequenz für einen ausgeblichenen, jungen Hund.

Vielleicht ist es ein kleiner Trost, dass die sehr anstrengende Baby Zeit bei einem Hund viel schneller vorüber geht als bei einem Menschen Baby. Z.B. "trocken" werden, durchschlafen, auch kurze Zeit alleine bleiben - bei entsprechendem Training.

 

Mama SJ Yverdon Joy hat sich gut von ihrem riesigen Wurf erholen dürfen bei bester Pflege von Johanna und Familie! Herzlichen Dank dafür ihr Lieben.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0