Babysitter GIOIA

Mama Maribel hat sich viel mehr über den Besuch der 2-beinigen Familie Oehler gefreut, also über ihre Tochter GIOIA!

Das hübsche Lusmeitli wollte ihre Mama bellend auffordern zu spielen, aber Maribel hat sie souverän ignoriert. Vielleicht auch, weil ich Maribel ganz ohne ein Gspännli aus unserem Rudel mit genommen habe - keine Ahnung, oder vielleicht war es ihr bereits viiiiel zu heiss ;)

Jedoch hatte ich das Gefühl, dass sie ihr Baby erkannt hat, da sie viel geduldiger mit Gioia war als wenn uns Babys von Jamal oder Mylie besuchen...

 

Uns 2-Beinern hat der kurze Spazier und das Pläuderlen jedenfalls viel Spass gemacht! Merci liebe Familie Oehler - ihr macht das toll mit eurer Gioia. Sie ist ein echtes Familenmitglied und sie fühlt sich sehr wohl bei euch mit den Kindern und möchte nichts verpassen ohne sie!

 

 


Swiss Jurassic Australian Cobberdogs
Familie Oehler hat ihre GIOIA am 24.Juni 2016 abholen dürfen
Familie Oehler hat ihre GIOIA am 24.Juni 2016 abholen dürfen

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Monica (Sonntag, 23 April 2017 17:15)

    So en Hübschi! Vielleicht mal ein Treffen Frauenfelderli GIOIA und Genfer GIOIA? Cream& Black? Und sind da noch andre GIOIA's aus Meret's Welpenstube? Wäre lustig, wir wären dabei :-))

Meret Gebert Blattner

Oberweg 9a

CH-5024 Küttigen AG

+41 (0) 62 827 05 00

swiss-jurassic@australian-cobberdog.ch