Artikel mit dem Tag "frauenfeld"



09. Juni 2018
Viel Glück für die Prüfung!

05. November 2017
Besuche

28. April 2017
Happy 1. Birthday Frauenfelder Müsli!

Swiss Jurassic Australian Cobberdogs
22. April 2017
Mama Maribel hat sich viel mehr über den Besuch der 2-beinigen Familie Oehler gefreut, also über ihre Tochter GIOIA! Das hübsche Lusmeitli wollte ihre Mama bellend auffordern zu spielen, aber Maribel hat sie souverän ignoriert. Vielleicht auch, weil ich Maribel ganz ohne ein Gspännli aus unserem Rudel mit genommen habe - keine Ahnung, oder vielleicht war es ihr bereits viiiiel zu heiss ;) Jedoch hatte ich das Gefühl, dass sie ihr Baby erkannt hat, da sie viel geduldiger mit Gioia war als...

03. April 2017
Auf Wunsch habe ich einen "Bärnli-Treffen" organisiert. Da leider einer nach dem anderen abgesagt hat, habe ich kurzfristig noch ein Frauenfelder Müsli und ein Gämferli einladen dürfen. So waren also Wurf Aarau, Bern, Frauenfeld und Genf - Hunde aus meiner Zucht zwischen 4 Jahren und 5 Monaten mit von der Partie! Mama Jamal und Tante Mylie durften natürlich auch mit und Sämi wurde zu seiner Sicherheit von meinem Lino gehütet :) Es war mega lässig. 2- und 4- beinige Cobbers hatten viel...

28. September 2016
Kimba ist der süsse Lausbube von Maribel! Mami und ich haben ihn kurz getroffen, nachdem er für den "Füdli-Pedi-Maniküre" Termin bei meiner Groomerin im Nachbarsdorf war. Ich empfehle die Junghunde genug früh an den Hundefriseur zu gewöhnen. Das 1. Mal nur für einen kurzen Termin für Haare im Gesicht, an Pfoten und hintenrum schneiden zu lassen. So gewöhnen sie sich an die langen Besuche, wenn sie später gebadet, geföhnt und geschoren werden! Kimba hat ganz toll mitgemacht und er...

21. September 2016
Shanti sieht ihrem Mami Maribel sehr ähnlich! Sie ist ein kleiner Wirbelwind und hat mich bei der Begrüssung beinahe gefressen ;). Schaut gut auf den Bildern who is who (anklicken zum vergrössern)! Tapfer ist sie vom Zürisee mit ihrer Irene mit Zug und Bus angereist, inzwischen kein Problem mehr und falls Shanti doch mal kläfft im ÖV, soll sie die süsse Maus möglichst ignorieren. Das ist immer einfach gesagt, jedoch nervt es einem selber am meisten, da man sich schämt und andere sich...

20. September 2016
Der kleine Buddy durfte bereits ausserhalb seiner neuen Familie längere Ferien verbringen! Wie auf den Fotos zu sehen ist, hat er mit dem anwesenden Labi einen guten Buddy (= Kumpel = australisch Cobberdog ;) gefunden. Einiges hat der kleine Kerl gelernt und für sein künftiges Leben mit in den Rucksack bekommen. Esthi und Buddy sind ein Dreamteam und wachsen immer näher zusammen!

21. August 2016
Die Müsli sind rasant gewachsen und reisen zum Teil schon fleissig und unkompliziert in der schönen Schweiz herum! Sie fahren auf diversen Bergbahnen mit, anfangs mässig begeistert, aber sie lernen schnell! Mhm - vielleicht sollte ich eine Gondel auf unsere Wasserflueh beantragen, damit ich die künftigen Welpen bereits Bahnen tauglich sozialisiert abgeben kann. Ganz nebenbei könnte ich so sehr bequem dem Jurasüdfuss-Herbstnebel entfliehen... Die daheim gebliebenen dürfen z.B schon mit...

07. August 2016
Härzig, wie auch Chili uns sofort erkannt und freudig begrüsst hat! Mama Maribel teilt ihre "Heimkehrer" immer wieder ein. Die Sprösslinge wissen sich zu unterwerfen und das ist ihre gesunde Hundenatur :) Chili hat sich ruhig verhalten, bei uns in der guten Stube sofort die Boxe aufgesucht und genüsslich am Hirschgeweih geknabbert. Ich habe ihm noch ein bisschen Fudi-Pedi-Maniküre verpasst, welche er nicht so genossen hat - muss aber sein - es gewöhnen sich alle früher oder später an...

Swiss jurassic cobberdogs navita

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch