Golden Girls and Boys!

Da es so schön war zu Besuch im Junghundekurs, bin ich gleich nochmals hin gefahren! Auch dieser Kurs war wiederum sehr abwechslungsreich, wo nicht "nur" Sitz und Platz geübt wird. Das ist übrigens auch das Gelände für den Welpentest und Sabine die Tierpsychologin dazu.

 

Anschliessend durfte ich noch bei Teilnehmerin Regina ins Polarity um Energie für mich aufzutanken - welche Wohltat, die ich jedem wärmstens empfehlen kann.

Therapiehund in spe Kilano war während dieser Zeit mucksmäuschenstill in seiner Boxe und hat brav gewartet. Ich bin sehr stolz, dass er so jung schon so brav und selbstverständlich wartet. Die Ähnlichkeit von ihm und seinem Mami Maribel ist nicht nur äusserlich frappant :) Guckt das Titelbild von meinem blog und vergleicht es mit diesen!

 

In unser guten Stube sieht es nun einwenig aus wie in einer Legehuhnbatterie ;): Die Gitter, Wurfboxen, gefühlte 1000 Tücher, Windeln, Wärmelampe - alles bereit und installiert. Danke an meinen besten aller Ehemänner, welcher trotz argem Zeitmangel mir hilft das ganz Brimborium aufzustellen!

 

Mylies neun Babys strampeln heftig in ihrem dicken Bauch herum, was man prima sehen und spüren kann. Ihre Körpertemperatur ist am sinken, also wird es sehr bald los gehen! Sie hechelt ab und zu, ist aber ansonsten ganz entspannt und würde noch jedem Ball flink hinter herjagen, was sie natürlich momentan nicht darf.  Sie hat heute kaum etwas gegessen - ein weiteres Zeichen für die kurz bevorstehende Geburt.

 

Alle probieren mal die Wurfboxe aus (natürlich inkl. Katze Aramis), vorallem Jamal würde sich wohl nochmals Babys wünschen, aber nein - sie ist pensioniert inzwischen. Maribel prüft jedes Mal wenn sie ins Wohnzimmer kommt, ob schon Welpen drin liegen - das ist alles sehr spannend zu beobachten.

 

Jelly Beans Bäuchlein wäschst auch rasant und die liebe Michi wird langsam ein wenig nervös mit der kleinen Rumkugel. Jelly kommt sobald Mylies Babys angekommen sind, wieder zu uns und ich werde dann die Obhut für die first time mum übernehmen - wir freuen uns alle auf unsere Bohne... 

Junghundekurs



Download
RADIOLOGIEBERICHT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Meret & Mylie (Sonntag, 09 September 2018 00:37)

    Alle 9 Babys gesund und munter angekommen!

  • #2

    Beatrice (Sonntag, 09 September 2018 09:42)

    Freu mich für Dich - Viel "Spass" und alles Gute den Kleinen <3

  • #3

    Monica (Sonntag, 09 September 2018 18:29)

    Herzlichen Glückwunsch, weiteres siehe Facebook:-))

  • #4

    Regina (Sonntag, 16 September 2018 11:41)

    Meret es ist immer ein Highlight, wenn du mit der Kamera bewaffnet in unseren Kurs kommst �, herzlichen Dank dafür.
    Vielen Dank auch für deine Empfehlung von Polarity bei mir. Mit einem so tollen Helfer/Assistent � in der Praxis geht alles noch viel einfacher. Danke, dass ich so einen Herzensbrechersuperwelpen von dir haben darf �.

Swiss jurassic cobberdogs navita
naVita Shop

Meret Gebert Blatttner

Oberweg 9A

5024 Küttigen AG

062 827 05 00

wuff@australian-cobberdog.ch